Einzelnen Beitrag anzeigen
  #49  
Alt 15.07.2008, 19:29
Mom 21 Mom 21 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2005
Beiträge: 231
Standard AW: Plauder-Thread der Hautkrebsfamilie

Hi Rachel,
dass du vor der Nachsorge durch den Wind bist ist völlig normal. Deine Diagnose ist ja noch ziemlich frisch (und dann gleich doppelt). Aber deine Angst wird abnehmen, je mehr Nachsorgen ohne Befund sind. War bei mir auch so. Das erste Jahr nach der Diagnose war bei mir auch ganz schlimm. Schon eine Woche vor dem Termin war ich total neben der Spur. Immer war da die Angst, dass man was findet......

Dein Gefühl sagt dir doch, dass da nix ist was nicht hingehört. Jedenfalls klingst du ziemlich optimistisch. Also, dann vertraue deinem Gefühl und zermürbe dich nicht so.

Ich drücke dir auf jeden Fall alle Daumen für deine bevorstehenden Untersuchungen
Grüssle von Siggi
Mit Zitat antworten