Einzelnen Beitrag anzeigen
  #52  
Alt 17.07.2008, 07:52
Benutzerbild von Rachel
Rachel Rachel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 1.573
Standard AW: Plauder-Thread der Hautkrebsfamilie

hallo meine lieben, wollte euch nur von gestern berichten, meine 3monatige untersuchung beim hautarzt war o.k. - keine anzeichen von irgendwelchen entartungen, manche wurden wieder fotografiert aber es ist nichts dabei wo man sich sorgen machen muß.

was mir jedoch immer wieder sorgen macht ist einfach, daß man den arzt bzw. die ärzte immer wieder daran erinnern muß was alles angeschaut gehört. z.b. ist es bei uns nicht selbstverständlich - obwohl der arzt privat ist - das z.b. der kopf angeschaut wird oder hinter dem ohr, irgendwie läuft die untersuchung für mich zu oberflächlich ab - kennt ihr das auch? wenn ich nicht selber immer schauen würde und daher sicher bin das nichts neues nachgekommen ist würde ich das nicht so locker nehmen.
__________________
mein Mann: Adenokarzinom

man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt trotzdem wenn es dunkel ist - Kafka
Mit Zitat antworten