Einzelnen Beitrag anzeigen
  #62  
Alt 11.08.2008, 23:47
Lizzy54 Lizzy54 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.08.2008
Ort: BA-WÜ
Beiträge: 329
Standard AW: EK-Forum-User stellen sich vor -

Hallo an alle die hier lesen und schreiben,

es sind schon einige Wochen ins Ländle gezogen, seit ich hier mitlese. Nun ist es wirklich an der Zeit mich mal vorzustellen.
Ich bin 54 Jahre alt. Ende Juni wurde bei mir ein unklarer Tumor von ca. 8x12 cm festgestellt, und ich wurde daher zur Klärung in das KH eingewiesen. Dort wußte man zunächst auch nicht was es ist. Von den Tumormarkern war nur der CA125 mit 40 leicht erhöht. Am Vortag der OP nochmal Untersuchung vom Oberarzt. Er war sehr zuversichtlich, daß es nur ein Gebärmutter Myom sei. Operation am 09.07.08. Dann der Schock als ich am nächsten Tag auf der Intensivstation wach wurde: Beide Eierstöcke, Uterus, Netz und ein Stückchen vom Darm waren entfernt worden. Während der OP wurde die Blase verletzt und mußte genäht werden. Diagnose: Muzinöses Adenocarciom der Ovarien bds. pTIIIb, pN0, pM1, R1, G3.
Inzwischen hab ich mich von der OP sehr gut erholt, Port wurde letzte Woche gelegt und morgen soll die 1. von 6 Chemobehandlungen mit Carboplatin/Taxol stattfinden.
Trotz allem bin ich sehr zuversichtlich und schaue positiv in die Zukunft.

Herzliche Grüße
Lizzy

Geändert von Lizzy54 (12.08.2008 um 17:07 Uhr)
Mit Zitat antworten