Einzelnen Beitrag anzeigen
  #64  
Alt 11.09.2008, 16:07
Heiderose Heiderose ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 310
Ausrufezeichen AW: EK-Forum-User stellen sich vor -

Ich bin seit einiger Zeit ruhiger Leser in diesem Forum. Am 04.01.08 wurde bei mir Eierstockkrebs Figo IV festgestellt (Tumormarker CA 125 war auf 10.000 - kein Schreibfehler). Nach sechs Chemotherapien Taxol/Platin konnte am 03.07.08 8 Stunden lang operiert werden. Allerdings haben sich bereits in Lunge und Leber Metastasen gebildet. Seit vier Wochen werde ich in der Tumorbiologie in Freiburg behandelt. Caelyx hat dafür gesorgt, daß bereits nach der ersten Chemoteherapiegabe der Tumormarker von 1.760 auf 1.016 gefallen ist. Ich lebe ganz normal weiter. Dazu gehört die Nacht-Pflege meines an einem sehr seltenen Syndroms erkrankten Sohns und die Betreuung meiner Mutter (lebt bei mir im Haushalt). Dazu gehört meine interessante Arbeit und meine Lebensfreude. Die lasse ich mir durch nichts und niemanden nehmen.

Es hat mir sehr gut getan, von anderen zu hören und zu lesen, daß nicht die Statistik bestimmt, sondern unserer eigener Kampfgeist und Willen.
Mit Zitat antworten