Thema: Konisation
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 16.01.2004, 14:56
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Probleme nach Konisation(en)

Hallo Eva, hallo Barbara,

danke für Eure Antworten. Natürlich mache ich mir langsam so meine Gedanken, vor allem in den Nächten, in denen ich vor Schmerz nicht schlafen kann. Ich versuche derzeit einen Termin mit dem Oberarzt des Krankenhauses zu bekommen, in dem ich operiert wurde. Das Krankenhaus genießt was die Gyn angeht einen sehr guten Ruf.
Um ehrlich zu sein habe ich nicht soviel Angst, dass es wiederkommt. Ich habe vielmehr Angst, dass etwas verletzt wurde und sie es nicht finden können. Meine Ärztin sprach zum Beispiel von einer weiteren Ausscharbung (wäre dann Nr. 3), aber ich kann gerade nicht erkennen, was das bringen soll. Ansonsten verschreibt sie mir Schmerztabletten und empfielt mir Hormone. Die Hormone möchte ich eigentlich nicht nehmen, weil ich erst einmal wissen möchte woher die Schmerzen und Sturzblutungen kommen.
Ich habe Angst davor, dass ich jeden Monat wieder mit diesen Schmerzen leben muß. Auch die Sturzblutungen sind nicht gerade angenehm, vor allem wenn man gerade in einer Sitzung ist oder so.

Die Psyche ist bei Krankheiten oft nicht unbeteiligt, aber ich weigere mich gerade, alles auf die Psyche zu schieben, bevor die körperlichen Ursachen nicht 100%ig ausgeschlossen sind.

Ich frage mich, ob ich tatsächlich die einzige bin, die solche Probleme hat. Offen gesagt verunsichert mich das zusätzlich.

Viele Grüße,

Anja
Mit Zitat antworten