Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 03.03.2010, 17:50
Ladina Ladina ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Beiträge: 937
Standard AW: Bücher über Eierstockkrebs und Homepages von Betroffenen

Broschüren und Patienten-Ratgeber

RATGEBER
*********

Titel: Betroffen? Eierstockkrebs
Untertitel: Informationen für Patienten und ihre Angehörigen
Autoren: Carlos Villena, Markus A.Knoll
ISBN 978-3-935966-02-3, Geheftet, 36 Seiten

Preisinfo : 9,50 Eur[D] / 9,80 Eur[A] /CHF 19.00
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

erhältlich im Buchhandel oder evtl. direkt beim behandelnden Onkologen via Lilly-Pharma Vertreter

Entstanden aus der Initiative der Lilly Onkologie in Kooperation mit dem Dt.Krebsforschungszentrum Heidelberg und der Med.Klinik II der Charité Berlin.

Aus dem Verlagstext:
Diese Broschüre ist in erster Linie für Patienten UND ihre Angehörigen verfasst, um ihnen die Krankheit näherzubringen und Hilfestellungen an die Hand zu geben.
Sie beschreibt die Früherkennung und die Behandlung ebenso wie die Nachsorge und Rehabilitation. Sie will wesentliche Fakten zu dem Krankheitsbild EIERSTOCKKREBS vermitteln, keinesfalls aber das klärende Gespräch mit dem behandelnden Arzt ersetzen, sondern es vielmehr erleichtern, die wichtigen und entscheidenden Fragen an den Arzt zu formulieren.
______________________________




RATGEBER
*********

Titel: Eierstockkrebs
Untertitel: Rat und Hilfe für Betroffene und Angehörige
Autor: Hermann Delbrück
Verlag : Kohlhammer , Juli 2004
ISBN : 978-3-17-018356-8, Kartoniert,
284 Seiten, 6 schwarz-weiß Abbildung(en), 19 schwarz-weiß Tabellen

Preisinfo : 22,50 Eur[D] / 23,20 Eur[A] / 39,50 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

erhältlich im Buchhandel

Produktbeschreibung
Wie kommt es eigentlich zu Eierstockkrebs? Welche Therapiemöglichkeiten gibt es? Wie sinnvoll ist eine Chemotherapie? Mit welchen Neben- und Folgewirkungen muss ich rechnen? Welche Nachsorgeuntersuchungen müssen gemacht werden? Wie ernähre ich mich richtig? Wie kann ich das Risiko einer Wiedererkrankung verringern? Welche sozialen und beruflichen Konsequenzen ergeben sich aus der Erkrankung? Diese und zahlreiche andere häufig gestellte Fragen werden in diesem Ratgeber klar und verständlich nach dem neuesten Stand der Medizin beantwortet. Er soll allen Eierstockkrebspatientinnen sowie den Mitbetroffenen aus Familie und Freundeskreis eine wertvolle Hilfe im Umgang mit der Krankheit sein. Der Autor: Prof. Dr. Hermann Delbrück, Arzt für Hämatologie/Onkologie und Rehabilitationsmedizin, ist Leiter einer großen onkologischen Rehabilitationsklinik in Wuppertal-Ronsdorf und Hochschullehrer für Innere Medizin und Sozialmedizin. Zielgruppen: Krebspatientinnen und ihre Angehörige, Selbsthilfegruppen, Sozialarbeiter, Psychologen, Gynäkologen und Onkologen.



______________________________




PATIENTINNENRATGEBER
********************

Titel: Eierstockkrebs, Eileiterkrebs, und Bauchfellkrebs: 100 Fragen - 100 Antworten
Untertitel: Eine Broschüre für Patientinnen und Angehörige
Autoren: Jalid Sehouli, Werner Lichtenegger
Verlag : akademos Wissenschaftsverlag , November 2007
ISBN : 978-3-86748-000-0, Paperback, 78 Seiten, 10 farb. Abbildungen

Preisinfo : 4,90 Eur[D] UVP / 5,10 Eur[A] UVP /CHF 9.70
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

erhältlich im Buchhandel

Verlagstext:
Die Diagnose "Eierstockkrebs" trifft jährlich rund 8.000 Frauen in Deutschland. Die Patientinnen stehen dann vor der schwierigen Aufgabe, sich mit ihrer Erkrankung auseinanderzusetzen.

Hier hilft der Ratgeber "Eierstockkrebs - 100 Fragen, 100 Antworten": Die Autoren beantworten dort die häufigsten Fragen, die Patientinnen mit Eierstockkrebs stellen - beispielsweise zur Tumorentstehung, Diagnose, Therapie und Nachsorge, aber auch zu Themen wie Sexualität, die man sich vielleicht beim Arzt nicht anzusprechen traut.

"Die Broschüre ist sehr gut gelungen und lässt praktisch keine Fragen mehr offen," so die Gutachter: "Eine empfehlenswerte Lektüre für Patientinnen und eine wertvolle Unterstützung für das Gespräch mit dem Arzt."


______________________________




RATGEBER
*********

Titel: FrauSein trotz Krebs
Autorin: Dr. med Urte Skorzinski
Verlag : Books on Demand , März 2006
ISBN : 978-3-8334-4278-0, Paperback, 92 Seiten

Preisinfo : 9,80 Eur[D] / 10,10 Eur[A] /CHF 19.50
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Klappentext
Durch eine Krebserkrankung, wie Brustkrebs oder Unterleibskrebs erleben viele Frauen eine tiefe Verunsicherung in ihrem Frausein. Mit diesem Buch eröffnet die Gynäkologin Dr. Urte Skorzinski ein neues Körperbild und Selbstverständnis des Frauseins. Darüber hinaus entwickelt sie einen neuen Zugang zu unserer Körpersprache der Lust, zur Sexualität. Sie befreit sie aus ihrer Reduktion auf das Mechanische und zeigt auf, wie sich Körper, Geist und Seele in dieser Körpersprache der Lust verweben
Aber auch andere Fragen kommen in diesem Buch nicht zu kurz: Warum kann es im Rahmen einer Chemotherapie zu Wechseljahresbeschwerden kommen? Bleiben diese und was kann frau dagegen tun? Wie wirkt Tamoxifen? Was kann frau bei einer trockenen Scheide tun? Und auch die drängende Frage, die immer wieder in uns auftaucht, "Warum gerade Ich?" wird von ihr in diesem Buch behandelt


______________________________



Patientenratgeber Eierstockkrebs

Eierstockkrebs ist in Deutschland eine vergleichsweise seltene Krebsart bei Frauen. Der Patientenratgeber Eierstockkrebs von Bristol-Myers Squibb gibt eine sehr informative und übersichtliche Darstellung zum Thema. In für Laien verständlicher Sprache informiert diese Patientenbroschüre zur Häufigkeit und Entstehung von Eierstockkrebs, über Warnsignale des Körpers, Diagnostik sowie Behandlung dieser Krebsart. Ferner geht der Patientenratgeber auf die Teilnahme von Patientinnen an klinischen Studien sowie auf Fragen zur Nachsorge und Rehabilitation ausführlich ein.

Ein ausführlicher Fragenkatalog an den behandelnden Arzt rundet für die Patientinnen den Ratgeber ab. Viele nützliche Adressen und Telefonnummern zum Thema Eierstockkrebs weisen auf weitere Informations- und Hilfsmöglichkeiten hin.

Am Ende gibt ein Glossar Erklärungen der wichtigsten medizinischen Fachbegriffe zum Thema Eierstockkrebs (lp)

Die Broschüre kann kostenlos bestellt werden bei:

Bristol-Myers Squibb
Frau Claudia Rothe
Sapporobogen 6-8, 80809 München
oder per E-Mail unter claudia.rothe@bms.com
http://www.krebsmagazin.de/jump.pl?h...nt/main28.html
______________________________




Für alle, die sich kostengünstig über Eierstockkrebs informieren möchten, gibt es etliche Broschüren:

Titel: Die Blauen Ratgeber: Gebärmutter- und Eierstockkrebs (2000)
(*diese Broschüre ist im Volltext über das Internet abrufbar)

erhältlich bei:
Deutsche Krebshilfe e.V.
Thomas-Mann-Strasse 40
53111 Bonn
http://www.krebshilfe.de
______________________________



Titel: Wissenswertes über Eierstockkrebs (2002)

erhältlich bei:
OncoHexal
Industriestrasse 25
83607 Holzkirchen
e-Mail: service@oncohexal.de
http://www.oncohexal.de
______________________________




Titel: Eierstockkrebs - Patientenratgeber ( 2001 )

erhältlich bei:
Bristol-Myers Squibb
Sapporobogen 6-8
80809 München
e-Mail: mail@bms.com
______________________________




Titel: Eierstockkrebs - Ratgeber für Patienten und Angehörige

erhältlich bei:
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Campus Virchow-Klinikum
Augustenburger Platz 1
Mittelallee 9
13353 Berlin

Tel: 030/ 450 564 052
______________________________




Eine weitere Broschüre:

Titel: Karzinoid - Diagnose und Therapie
Ein Ratgeber für Patienten ( 1999 )

erhältlich bei:
Essex Pharma GmbH
Thomas-Dehler-Strasse 27
81737 München
Tel: 089/ 62 73 1-0
Fax: 089/ 62 73 1-499
______________________________

Geändert von gitti2002 (15.02.2017 um 00:01 Uhr)