Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 03.03.2010, 18:04
Ladina Ladina ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Beiträge: 937
Standard AW: Bücher über Eierstockkrebs und Homepages von Betroffenen

Diagnose: Eierstockkrebs

AUFZEICHNUNGEN EINER BETROFFENEN
*********************************

Titel: Vom Krebs und der Krähe
Untertitel: Der Monolog eines langen Jahres
Autorin: Phoebe Kleinschmid
Verlag : Books on Demand , November 2004
ISBN : 978-3-8334-1839-6, Paperback, 132 Seiten

Preisinfo : 10,90 Eur[D] / 11,30 Eur[A]/ CHF 19.10
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

erhältlich im Buchhandel

Inhalt:
"Dieses Buch ist zwar eine authentische Geschichte, aber es ist mehr als das, sowohl sprachlich als auch inhaltlich.Es schildert nicht nur den körperlich-seelischen Kampf im täglichen, trivialen Umgang mit der Krankheit Krebs und den damit verbundenen Therapien, sondern es nimmt einen auch mit
auf eine Reise durch das ganze Leben. Es liest sich viel mehr wie ein spannender Roman, in dem sich die Erinnerungen aus teils traurigen, todernsten, teils heiteren, skurrilen und überraschenden Elementen zu einem Puzzle zusammenfügen. Ein Buch, das in Abgründe blickt und dabei auf ein
Lächeln nicht verzichtet."

Leseprobe:
Die Schwester kommt, hilft. Sprachlos und beklommen sind wir beide. Fingerdick liegt der Krebs im Raum. Die Diagnose wagt kaum einer auszusprechen. Ich blicke an mir hinunter, wo ist meine Würde geblieben? In so kurzer Zeit? Ich muss meine Blase entleeren und das erfordert meine volle Konzentration, ich spüle meine Würde gleich mit hinunter. Es ist schon merkwürdig, an welchen scheinbaren Kleinigkeiten sich der Selbstwert eines Menschen erhängt.

Anmerkung von Ladina:
In mehrfacher Hinsicht ist dieses Buch ein besonderes. Über Stil und Aufmachung haben sich schon andere positiv geäussert. so will ich mich kurz noch dem besonderen Therapieweg der Autorin widmen.
P.K.( Jahrgang 1954) war eine Skeptikerin gegenüber der Schulmedizin und wandte sich nach der Diagnose Eierstockkrebs im Jahr 2000 der Alternativ-Medizin zu. Sie vertraute auf Vitamine, Dendritische Zellen , Breuss-Kur und Homöopathie und setzte alle positiven Energien frei um mit Hilfe dieser Therapien den Krebs zu besiegen.
Aber ihr Krebs lässt sich so nicht bezwingen und breitet sich stattdessen noch weiter aus. Durch die Breuss-Kur nahe an den körperlichen Verfall gebracht, entschliesst sie sich endlich doch für die Schulmedizin, macht Chemo und kann im Nachhinein sagen, dass es so schlimm gar nicht war, wie der Ruf der Chemo im allgemeinen ist. Sie hat es geschafft und lebt.


______________________________




PATIENTEN-RATGEBER UND ERFAHRUNGSBERICHT
******************************************

Titel: Freundschaft schließen mit Krebs
Autorin: Dawn Nelson
Verlag : Ennsthaler, 2002
ISBN : 978-3-85068-584-9, Paperback, 160 Seiten

Preisinfo : 12,60 Eur[D] / 12,90 Eur[A] / 23,30 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

erhältlich im Buchhandel

Verlagstext:
Dawn Nelson hatte zehn Jahre mit Kranken und Sterbenden gearbeitet, als sie plötzlich mit der Diagnose Eierstockkrebs konfrontiert und ihr Leben unwiderruflich verändert wurde. Sie beschloss, so viel wie möglich daraus zu lernen, und sagt jetzt, dass in der Tat die Krebsdiagnose zum Besten gehört, was ihr widerfahren ist. Die Autorin wendet sich an alle Leser, die Krebs oder Angst vor dem Krebs haben oder jemanden lieben, der an Krebs leidet. Darüber hinaus wendet sie sich an all jene, die nach einem Leben in Harmonie mit den Dingen streben, wie sie tatsächlich sind. Dawn Nelson: "Wir schließen Freundschaft mit dem Krebs, indem wir ihn nicht hassen oder bekämpfen, sondern indem wir ihn als Lehrer anerkennen."


______________________________


Diagnose: Eierstockkrebs

ERFAHRUNGSBERICHT IN ROMAN-FORM
*********************************

Titel: Rosetten und Girlanden
Untertitel: Roman eines Jahres
Autorin: Laura Doermer
Verlag : Ensemble am Chiemsee , 2003
ISBN : 978-3-9808954-0-8, Paperback, 179 Seiten, mit 1 CD

Preisinfo : 17,80 Eur[D] / 17,80 Eur[A] / 35,00 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

verwandte Themen : Literarisches Krebsbuch

Vergriffen im Buchhandel

Zum Inhalt:
'An Rosetten und Girlanden erinnert, so heisst es in der medizinischen Fachliteratur, das histologische Bild eines seltenen Eierstockkrebses, des Granulosa Zelltumor.
Wie einen Roman erlebte Laura Doermer das Jahr ihrer Erkrankung mit mehreren Operationen und Chemotherapie.
In ihrem neuen Buch lässt die Autorin den Leser teilhaben an dem immer stärker werdenden Gefühl:
Hasta la muerte todo es vida – bis zum Tod ist alles Leben
______________________________
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Laura%20Doermer%20-%20Rosetten%20und%20Girlanden.jpg (5,8 KB, 821x aufgerufen)
__________________
Halt ein Plätzchen frei für die HOFFNUNG!
(Zitat aus eigenem Gedicht, Copyright by Ladina)

Geändert von gitti2002 (15.02.2017 um 00:00 Uhr)