Einzelnen Beitrag anzeigen
  #68  
Alt 27.05.2010, 10:45
Maja57 Maja57 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.03.2009
Ort: NW Mecklenburg
Beiträge: 1.196
Standard AW: Austausch von Usern mit fortgeschrittener Erkrankung

Ihr Lieben!
Ich sollte ja auch zu erst Chemo bekommen,aber dann kam der Befund vom
Knochenszintie,Knochenmetas.Mein Onko hatte dann gesagt,wir fangen erst
mal ganz klein an,das ist ja mittlerweile 3 Jahre her.Zometa und Antiehormone
haben bis jetzt die Schmerzen und Metas in Schacht gehalten.
Nun haben sich ja Metas auf Brustbein und Lunge gezeigt
Bekomme jetzt Faslodex-Spritzen,sollen ja den Östrogenrezeptor in einem
größeren Ausmaß als Tamoxifen blockieren.Ich dencke mal dann irgendwann
wieder Lungen-CT.Ich hoffe so sehr,daß Faslodex jetzt auch Wirkung zeigt.
Bis jetzt gings mir ja soweit noch einigermaßen gut,hoffe es bleibt noch ganz
lange so.Hatte übrigens weiter oben schon geschrieben.
Wünsche Euch auch weiterhin alles Gute und das die Metas Ruhe geben.
LG Marion
Mit Zitat antworten