Einzelnen Beitrag anzeigen
  #12  
Alt 10.05.2002, 00:22
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Interferon-Therapie

Hallo!

Ich mache seit November 2001 eine Interferon-Therapie (3x3Mio. Einh.). Nach Schwierigkeiten am Anfang (hohes Fieber, Schüttelfrost, Kopf- und Gliederschmerzen) habe ich es ganz gut vertragen. Seit etwa 4 Wochen aber habe ich fast ständig Kopfschmerzen, mir ist schlecht, der Blutdruck ist zu niedrig (hatte schon einen Kreislaufzusammenbruch), die
Leberwerte waren zwischenzeitlich zu hoch. Ob das vom Interferon kommt oder andere Ursachen hat, konnten mir die Ärzte nicht sagen.
Hat jemand anders auch die Erfahrung gemacht, dass Nebenwirkungen erst nach Monaten auftreten oder stärker werden? Bei welcher Dosierung?

Viele Grüße Steffi

Geändert von Krebs-Kompass Redaktion (10.09.2006 um 11:59 Uhr)
Mit Zitat antworten