Einzelnen Beitrag anzeigen
  #30  
Alt 06.12.2010, 21:09
Ladina Ladina ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Beiträge: 938
Standard AW: Bücher über Brustkrebs und Homepages von Betroffenen

ERFAHRUNGEN EINER BK-BETROFFENEN DIPLOM-BIOLOGIN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° °°°°°

Titel: Brustkrebs: Leben ohne Chemotherapie und Operation
Autorin: Dr. Christel Wollenberg
Verlag : IATROS, Oktober 2010
ISBN : 978-3-86963-508-8, Paperback, 176 Seiten

Preisinfo : 16,00 Eur[D] / 16,50 Eur[A]/CHF 31.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Verlagstext:
Die Diagnose Krebs stellt nicht nur die Patienten vor neue Herausforderungen, auch der Arzt muss diese Herausforderung annehmen. Dazu sollte er nie den Patienten in seiner Gesamtheit außer acht lassen, gerade vor dem fehlenden Durchbruch, den die „Schulmedizin“ errungen hat. Es sollten alternativen Heilmethoden zum Nutzen des Betroffenen in das Therapieangebot integriert werden.
Das Erhalten der Lebensqualität stellt einen Schwerpunkt in der Therapie dar. Krebstherapie muss einem ganzheitlichen Ansatz folgen, der Körper, Geist und das soziale Umfeld einschließt.

Menschen, die alternative Heilmethoden in ihrer Therapie zulassen, werden in der Regel dafür auch belohnt. Dr. Torsten Gottschalck

Dr. Christel Wollenberg, Diplom-Biologin, Jahrgang 1949, 1974-1988 wissenschaftliche Mitarbeiterin, Promotion 1979, 1989-1991 Produktmanagerin Medizintechnik, 1991-1994 Personalberaterin, seit 1994 selbständig (Training/Coaching/Wellness).

Anmerkung von Ladina:
Der Titel könnte mit dem Verlagstext zusammen zu Verunsicherung führen. Die ECT-Behandlung, für welche sich die Autorin entschied, kann gut mit der Chemo oder Bestrahlungstherapie gekoppelt werden. Die Autorin entschied sich aber aus innerer Überzeugung heraus dafür, die ECT-Behandlung ohne Chemo und Bestrahlung durchführen zu lassen. Offenbar mit einem guten Erfolg, da der Tumor bis heute nicht zurückgekommen ist und ihre Brust intakt blieb.
_________________________________


ERLEBNISBERICHT EINER BETROFFENEN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Krebs bekommen nur die anderen
Untertitel: Ein Erfahrungsbericht
Autorin: Ingrid Nordemann
Verlag : Pro Business, November 2010
ISBN : 978-3-86805-783-6, Paperback, 109 Seiten

Preisinfo : 9,90 Eur[D] / 10,20 Eur[A]
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Klappentext:
"Krebs bekommen nur die anderen" ist ein packender Erfahrungsbericht einer Ehefrau und Mutter aus dem Münsterland, die mit 49 Jahren die Diagnose Brustkrebs bekam. Eine rührende wie traurige Geschichte, die beschreibt, welche Ängste und Nöte die Patientin durchlebte und wie sich das Leben der Autorin und das ihrer Familie schlagartig verändert. Dieses Buch ist schonungslos und offen. Es macht auch vor den Defiziten der Ärzte im Umgang mit den Patienten keinen Halt.
Sehr lesenswert, auch für Gesunde.
_________________________________


ERLEBNISBERICHT EINER BETROFFENEN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Die Walnuss
Untertitel: getastet - gefühlt - geschockt
Autorin: Regina M. Freis
Verlag : Wagner Verlag, Juni 2010
ISBN : 978-3-86683-753-9, Paperback, 99 Seiten

Preisinfo : 8,90 Eur[D] / 9,20 Eur[A] /CHF 15.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Verlagstext:
Regina M. Freis, geboren 1944 in Welzow, Niederlausitz. Sie lebt in dem kleinen Ort Bekond in der Nähe von Trier.Sie schreibt in ihrem Buch über den verzweifelten Kampf gegen den Krebs, dem sie aber auch mit einigem Optimismus begegnete, um ihn schließlich zu besiegen.
------------------------------------------------------------------------------------

ERLEBNISBERICHT UND RATGEBER EINER BETROFFENEN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° °°

Titel: Wenn das Leben uns bewegt
Untertitel: Anregungen zur Selbsthilfe nach Brustkrebserkrankungen
Autorin: Susanne Fiur-Wolf
Verlag : TRIGA Der Verlag Gerlinde Heß , Mai 2010
ISBN : 978-3-89774-740-1, Paperback, 86 Seiten, mit Übungsanleitungen und Fotos

Preisinfo : 9,80 Eur[D] / 10,10 Eur[A] /CHF 17.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Verlagstext:
Brustkrebs! Die Diagnose trifft Susanne Fiur-Wolf wie ein Blitz aus heiterem Himmel. Dass sie erblich vorbelastet ist, erfährt sie erst später. Zahlreiche Untersuchungen werden durchgeführt bis feststeht: Die Brust muss amputiert werden! Aber damit nicht genug. Ein halbes Jahr später wird auch in der anderen Brust Krebs festgestellt.
In einem Tagebuch hat Susanne Fiur-Wolf diese Zeit festgehalten. Sie schreibt vom Ausgeliefertsein, der Hilflosigkeit, die sie an vielen Tagen empfand, und auch von ihrem Wunsch, möglichst schnell wieder ein *normales Leben* führen zu können.
Durch ihre berufliche Tätigkeit als Physiotherapeutin weiß die Autorin, wie hilfreich Sport sein kann: Bewegung, Gymnastik, überhaupt jede Art von körperlicher Betätigung. Eine ganze Reihe spezieller Übungen für brustoperierte Frauen, die Susanne Fiur-Wolf in ihrem Buch detailliert beschrieben und bebildert hat, können zur Erlangung von körperlichem und seelischem Wohlbefinden beitragen.

Die Autorin:
Susanne Fiur-Wolf wurde 1959 in Baden-Württemberg geboren.
Nach mehreren Berufsjahren als Physiotherapeutin in verschiedenen Kliniken eröffnete sie 1989 eine eigene Praxis für physikalische Therapie in Oberbayern. 1995 Gründung einer Doppelpraxis mit ihrem Ehemann.
2006 Verkauf der Praxis und berufliche Pause. 2008 Erkrankung an Brustkrebs, Operationen und Erholungszeiten. 2010 Neugründung einer Privatpraxis für Physiotherapie mit dem Schwerpunkt »vertieftes Bewegungsbewusstsein«. Gründung einer Selbsthilfegruppe für Frauen mit Krebs.
_________________________________


ERLEBNISBERICHT EINER BETROFFENEN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: "Mein langes Jahr"
Untertitel: Leben mit Brustkrebs
Autorin: Dr. Barbara Topp
Verlag : Artemis Verlag, Dezember 2009
ISBN : 978-3-9813215-0-0, Gebunden, 200 Seiten

Preisinfo : 13,90 Eur[D] / 14,30 Eur[A] /CHF 25.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Berlagstext:
Barbara Topp wurde mit der Diagnose Brustkrebs mit 52 Jahren nur Stunden vor einem Kurzurlaub konfrontiert. Für die promovierte Psychologin begann eine Leidens- und Lebenszeit, auf die sie nicht vorbereitet war. Mit der Sehnsucht auf Leben und ihrem starken Willen ist sie heute in einer anderen Realität zu Hause. Ihr Mann, die drei Töchter, Freundinnen und auch Bekannte haben die starke Frau zutiefst verunsichert und kraftlos gesehen und dennoch erlebt, dass auch die Diagnose Krebs nicht zwangsläufig die Beschreibung des letzten Weges sein muss. Sie findet ihr Lebensmotto bestätigt, dass man nur jene Chance bekommt, die man sich selbst gibt. Dass dabei Ärztinnen und Ärzte sie bis heute begleiten, ist für sie ebenso dankenswert und selbstverständlich wie ihr christlicher Glaube und das Wissen um die Stärke positiver Gedanken. Barbara Topp arbeitet heute wieder als Trainerin für Unternehmen und hofft, dass sie den Krebs besiegt hat.
_________________________________


ERLEBENISBERICHT EINER BETROFFENEN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Sternzeichen: Waage Diagnose: Krebs
Untertitel: Meine Erfahrungen mit Brustkrebs und wie diese mein Leben positiv verändert haben
Autorin: Nicola Nordenbruch
Verlag : Books on Demand, März 2009
ISBN : 978-3-8370-3243-7, Paperback, 204 Seiten

Preisinfo : 14,90 Eur[D] / 15,40 Eur[A] / 27,50 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel


Klappentext:
Nicola Nordenbruch ist 45 Jahre alt, als man in ihrer rechten Brust einen Tumor entdeckt. Schnell steht fest, dass es sich um Krebs handelt, und ebenso schnell beginnt die Behandlung: brusterhaltende Operation, Chemotherapie, Bestrahlung. Alles verläuft gut und Nicola Nordenbruch stürzt sich wieder ins Leben. Doch dann erleidet sie seltsame Schwächeanfälle, deren Ursache zunächst unklar ist. Kein Arzt kann ihr helfen. Mühsam muss sie lernen, endlich auf ihre inneren Signale zu hören. Nicola Nordenbruch ist ein außergewöhnlicher Bericht gelungen. Nicht weil sie so eine mutige Vorzeigepatientin wäre. Nein, sie ist eine ganz normale Frau, sie hat Angst und macht Fehler. Außergewöhnlich ist ihre Art, mit der Krankheit umzugehen. Sie verschweigt nichts, geht ihre Heilung offensiv an und steht sogar zu ihrer "neuen Stoppelfrisur". Dadurch nimmt sie der Krankheit den Schrecken. Anderen Betroffenen gibt sie nicht nur wertvolle Hinweise durch fundiertes Hintergrundwissen und die genaue Beschreibung ihrer Therapie, sondern sie macht auch Mut, mit der Krankheit zu leben und die Verantwortung für die eigene Heilung mitzutragen.
_________________________________


ERLEBNISBERICHT EINER BETROFFENEN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Eine Lebensgeschichte mit dem Krebs
Autorin: Christiane Trieb
Verlag : Books on Demand, Februar 2010
ISBN : 978-3-8391-2127-6, Paperback, 180 Seiten

Preisinfo : 11,90 Eur[D] / 12,30 Eur[A] / 21,50 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Klappentext:
Im Jahr 2007 bin ich mit 43 Jahren an Brustkrebs erkrankt. Die Krankheit Krebs zieht sich wie ein roter Faden durch meine Familiengeschichte. Deshalb möchte ich speziell meine Geschichte erzählen.
_________________________________
__________________
Halt ein Plätzchen frei für die HOFFNUNG!
(Zitat aus eigenem Gedicht, Copyright by Ladina)

Geändert von gitti2002 (06.12.2010 um 23:25 Uhr)