Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 06.01.2004, 23:51
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard nach Darmkrebs OP ständig lautes Rumoren im Darm

Hallo Beate,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich kann mir vorstellen, ads es ein Weilchen dauert, bis sich der "Darm" bzw. das was noch übrig ist, wieder richtig arbeiten kann, wenn man da von richtig reden kann. Das haben ihm die Ärzte auch bei der Entlassung gesagt das es eine Weile dauret bis alles wieder halbwegs rihtig läuft. Meins Bedenken liegen nur darin, ich sehe wie mein Vati sich so nach und nach aus dem Leben zurück zieht. Es ist nicht einfach, immer gut zu zureden, da man ja nicht weiß wie alles weiter geht. Ich habe ihm schon mehrfach gesagt, er soll es seinem Hausarzt sagen, was ihm nicht "gefällt", aber er winkt nur ab. Ich habe auch das Gefühl, das diese laute Darmtätigkeit erst nach und nach kam. Ich bilde mir ein es wird von Monat zu Monat mehr. Was hat deine Mutti für Tropfen bekommen, vielleicht kann ich ihn überzeugen, seinen Arzt zu fragen, ob er auch Tropfen dagegen bekommen kann. ich bedanke mich sehr für die schnelle Hilfe.
Viele Grüße Kerstin
Mit Zitat antworten