Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 07.01.2004, 04:18
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard nach Darmkrebs OP ständig lautes Rumoren im Darm

Hallo Kerstin,

Zur medizinischen Frage hast Du schon Informationen erhalten.

Ich weiß nicht, wie alt Dein Vater ist, aber für ihn sind diese Geräusche wahrscheinlich sehr peinlich. Und deshalb möchte er nicht mehr nach draußen gehen, aus Angst, was nun die Anderen um ihn herum denken werden. Wer dieses Gefühl des Anstarrens und der verständnislosen Blicke der Mitmenschen nicht kennt, wenn der Darm laut wird, kann es sehr schwer nachvollziehen. Dazu kommt die Angst just in jenem Moment, wo er zur Toilette müsste, keine in der Nähe zu haben.

Ein kleines Esstagebuch könnte sehr hilfreich sein, in dem er aufschreibt, wann er besonders Blähungen oder Stuhlgangdrang hat.
Diese Nahrungsmittel für eine zeitlang meiden, bis der Darm sich regeneriert hat.

liebe Grüße
Jutta
Mit Zitat antworten