Einzelnen Beitrag anzeigen
  #41  
Alt 31.08.2008, 14:28
debby2205 debby2205 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: Halle (S-Anhalt)
Beiträge: 29
Standard AW: Subglottisches Karzinom

Hallo Ihr Lieben
Hab gestern meinen Mann bei der Kur besucht. Kanns noch gar nicht recht glauben......
Sagte er zur Begrüßung doch: "Hallo mein Schatz, du kommst aber spät!" und das alles mit der Ösophagusstimme! Zwar alles einzeln, aber ich kann Euch sagen, mir schossen sofort die Tränen in die Augen. Ich konnt es nicht fassen. Die Logopädin meinte, sie kann sich nicht erinnern, jemanden behandelt zu haben, der so schnell wie er die Ösophagusstimme kann. Ich bin richtig stolz! Knapp 1½ Wochen muss er noch, obwohl er am liebsten gleich mit mir nach Haus gefahren wäre. Er hat so tolle Fortschritte gemacht, ich war richtig baff. PEG brauch er nicht mehr, geht jetzt alles oral. Zwar pürriert und gestreckt, aber wenigstens ist er das Ding bald los. Kann es gar nicht erwarten, ihn hier zu Hause zu haben.
Obwohl, danach sind die ganzen Nachuntersuchungen vorgesehen, ob nicht irgendwo was gestreut hat. Das wird dann nochmal ne harte Zeit, bis die Ergebnisse da sind, aber soweit will ich jetzt erst mal nicht denken. Hauptsache erst mal die Kur ordentlich abschließen und dann...
Es geht noch immer bergauf
Liebe Grüße von Dani
Mit Zitat antworten