Einzelnen Beitrag anzeigen
  #16  
Alt 27.09.2006, 02:38
Ladina Ladina ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: Ostschweiz
Beiträge: 931
Lächeln AW: Buchtipps zum Thema Magenkrebs

Diagnose: Magenkrebs anno 1998

ERFAHRUNGEN EINES BETROFFENEN UND ZUGLEICH ANGEHÖRIGEN
************************************************** ******

Titel: Das Leben mit dem Tod
Untertitel: Ansichten eines Überlebenskünstlers
Autor: Walter Sonnleitner
Verlag: Dr.Peter Müller, Wien , 2004
ISBN 978-3-900784-34-8, Gebunden, 182 Seiten

Preisinfo ca: 19,50 Eur[D] / 19,50 Eur[A] / 27,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Verlagstext:
Der Autor, Dkfm. Dr. Walter Sonnleitner, ORF-TV-Wirtschaftsredakteur, bisher bekannt als Autor von populär verfassten Sachbüchern über Steuer- und Erbrecht sowie Geldanlage. Mit dem eben erschienen Buch präsentiert er jedoch eine völlig neue, private Seite, die ihm ein großes Anliegen ist: Er schildert in beklemmender und ergreifender Offenheit seine Erfahrungen mit der Volkskrankheit KREBS – als Familienangehöriger oder Freund von Krebskranken, und auch als persönlich betroffener Krebspatient.

Das Buch „Das Leben mit dem Tod“ soll uns einen offenen Zugang zur Volkskrankheit Krebs vermitteln. Es gibt Anhaltspunkte zum „richtigen“ Umgang mit dem Patienten, den Angehörigen, dem Arzt, persönliche Erfahrungen werden weiter gegeben und konkrete Stellen genannt, an denen Betroffene Hilfe du Rat bekommen können. Weiters wurde unter www.lebenskuenstler.org eine Homepage als Treff- und Austauschpunkt für Betroffene eingerichtet.


Aus dem Inhalt:
Vorwort


I. MIT DER ANGST LEBEN
Wenn die Angst geht, kommt das Leben
Angst ist menschlich
Wovor haben wir wirklich Angst
Angst macht böse und stumm


II. TODESURTEIL ODER SIGNAL ZUR UMKEHR
Die Diagnose und der Patient
Die Diagnose und die Familie
Die Diagnose und die lieben Kollegen
Todesurteil oder Signal zur Umkehr


III. DAS LEBEN MIT DEM TOD LERNEN
Die Hoffnungen
Die Hoffnung und der Tod
Die Erfolge
Die Rückschläge


IV. DAS AUTOBAHN-BUNDESSTRASSEN-SYNDROM
Vertrauen in die Schulmedizin
Alternativ- oder Komplementärmethoden
Der gesunde Kompromiss
Palliativ-Medizin


V. WÜRDIG STERBEN
Sterben im Spital
Sterben zu Hause
Sterben im Hospiz


VI. DIE CHANCE LEBT
Schicksal und Stigma
Die letzten Dinge
Wenn der Weg zu Ende geht....


VII. WO WIR HILFE BEKOMMEN
Die Krebshilfe
Psychoonkologie
Das Hospiz und die Palliativ-Medizin
Internetseite zum Buch
Abschließend


Anmerkung von Ladina:
Ein gelungenes, sehr reiches, vielseitig interessantes Buch! Nicht abschrecken lassen vom etwas lieblos gestalteten Cover.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 51p17le1SjL._SL500_AA300_.jpg (15,1 KB, 13x aufgerufen)
__________________
Aktuelle Bücherlisten finden Sie via:
https://www.krebsforum.ch/forum3_de/viewforum.php?f=47
Halt ein Plätzchen frei für die HOFFNUNG

Geändert von Ladina (28.01.2013 um 22:46 Uhr)