Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 30.08.2010, 09:43
Nina Hope Nina Hope ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2005
Beiträge: 60
Standard AW: Ärzte Zeitung ect. Informationen

Schilddrüsen-Operationen in Deutschland häufiger als anderswo
"Patienten mit kleiner euthyreoter Struma, die nicht einmal Beschwerden bereitet, werden manchmal nur wegen eines Karzinomverdachts operiert. Abwarten kann hier die bessere Alternative sein".
http://www.aerztezeitung.de/extras/d...519&pid=623633

Radiojod scheint das Riskiko für Krebs kaum zu erhöhen
"Für Radiojod gibt es keine Hinweise auf ein erhöhtes Krebsrisiko- weder in der Schilddrüsendiagnostik noch in der Therapie.
Übergewicht könnte sich bei einem Patienten stärker auf das Risiko eines Schilddrüsenkarzinoms auswirken als eine Schilddrüsendiagnostik oder -therapie mit der Substanz Radiojod".
http://www.aerztezeitung.de/extras/d...313&pid=624434

Strahlenexpostion von Kindern steigert Risiko von Schilddrüsenkrebs
"Die Strahlenbelastung von Kopf und Nacken im Rahmen diagnostischer oder therapeutischer Maßnahmen ist für Kinder besonders gefährlich. Denn in der langen verbleibenden Lebenszeit steigt das Risiko für Schilddrüsenkrebs erheblich an.
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=43956


Geändert von gitti2002 (27.06.2015 um 00:46 Uhr) Grund: Links erneuert
Mit Zitat antworten