Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 05.03.2017, 12:09
Wangi Wangi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 1.381
Standard AW: Problem Nahrungsaufnahme

Hallo Hannes,

ich bin am Kehlkopf bestrahlt worden und konnte auch danach gar nicht mehr schlucken, nicht mal den eigenen Speichel.
geholfen hat mit ein Logopäde der eine Ausbildung zum Schlucktraining hat. Das man nicht schlucken kann liegt meist daran dass durch die Bestrahlung die Schlundmuskulatur stark verhärtet ist uns sich dadurch der Kehlkopf nicht hebt und dadurch öffnet sich die Speiseröhre nicht.
Versuche mal so einen Logopäden zu finden. Dein HNO Arzt müsste dir dabei helfen können. Sehr wichtig das der Logopäde eine Schluckausbildung hat. Aber Geduld musst du trotzdem haben, das dauert auch mit dem Logopäden. Aber das Gute ist, auch Jahre später tut sich noch etwas.

Alles Gute

Wangi
__________________
Mit Zitat antworten