Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 09.07.2010, 21:12
Benutzerbild von Marion Michaela
Marion Michaela Marion Michaela ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2007
Ort: Uhingen
Beiträge: 801
Standard AW: Hüftkopfnekrose nach Chemotherapie mit 25 Jahren

Hallo Corinna,

es freut mich zuerst einmal das es dir soweit gut geht,
das ist schon die halbe Miete, wie man so schön sagt.

Zu wieviel Prozent arbeitest du wieder ??
Ich denke das es bei meinem Sohn noch eine ganze Weile dauert bist er mal wieder ans arbeiten denken kann, ihn fehlen am linken Bein noch 30 Grad an Streckung, und am rechten Bein noch ca 20 Grad, aber im Vergleich zu vorher kann er schon wieder prima laufen, nur frühs kommt er fast nicht aus dem Bett,
da wollen die Gelenke nicht, er hat jetzt noch 1 Woche Reha, am Montag muss er nach Tübingen zur Kontrolle, bin mal gespannt was die Ärzte sagen, ob sie zufrieden sind.

Heute war er in Ulm zur Kontrolle der Blutwerte, alles OK.

ich wünsche dir ein schönes Wochenende,

liebe Grüße
Marion
Mit Zitat antworten