Einzelnen Beitrag anzeigen
  #37  
Alt 10.10.2013, 10:05
oecher oecher ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2013
Ort: 3-Ländereck West
Beiträge: 23
Standard AW: Darmkrebs, Brustkrebs und nun Lebermetastasen

Meine Frau hat nun die dritte Chemo vom zweiten Zyklus der Behandlung bekommen und die Schmerzmitteldosis wurde auf 2x 24mg hochgesetzt.

Jetzt fühlt Sie sich einigermaßen und kann vor allem nachts wieder im Liegen schlafen. Das bringt Ihr einiges an Erleichterung.

Für die Bewegung wird weiterhin zur Lymphdrainage noch Krankengymnastik durchgeführt. Das Laufen geht jetzt auch wieder besser.

Jetzt hoffen wir, das am Ende des zweiten Zyklus (6 Wochen) der Chemo der Tumormarkerwert auch besser aussieht.
__________________
et kütt wie et kütt und et iss noch immer jot jejange
Mit Zitat antworten