Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1205  
Alt 30.05.2013, 23:50
Marttha Marttha ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2012
Ort: Köln
Beiträge: 56
Standard AW: Kampfküken kämpft weiter

Guten Abend an Alle,
hatte eine Woche keinen Zugang zum PC und lese mich gerade etwas ein. Schreibe aus dem KH, Habe hohes Fieber bekommen. Nierenentzündung, wieder Harnstau. Morgen wollen sie eine neue Schiene legen, eigentlich auf Verdacht, da sie nicht wissen, wieso die Niere wieder gestaut ist.

Liebe Arsinoe, ich hoffe, es geht dir soweit gut und die Nebenwirkungen der Chemo halten sich weiterhin in Grenzen. Wünsche dir Kraft und vor allem viiiiiiiil Erfolg für die Therapie.

Liebes Kampfküken, schlimm, diese Warterei, noch dazu, wenn es einem so schlecht geht. Ich kann das Gefühl verstehen, irgendwie „kein Land“ mehr zu sehen. Ich bin fest davon überzeugt, dass es bald besser wird und du endlich wieder am Leben teilhaben und es dann auch wieder genießen kannst. Ich wünsche dir nur das Beste.
Euch allen wünsche ich viel Erfolg, Alles Liebe und Gute.
Liebe Grüße
Marttha
Mit Zitat antworten