Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 02.10.2017, 10:45
Ilisweetie Ilisweetie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2017
Ort: Nürnberg
Beiträge: 62
Standard AW: Vaginale Brachytheraphie

Liebe Nono,
zur Bestrahlung kann ich dir keine Erfahrungen sagen, da ich keine hatte. Bei deiner Tunorformel wundert es mich aber, weshalb du überhaupt eine Brachy bekommen sollst. Wie begründen das deine Ärtzte? Liegen bei die außer G3 andere Risikofaktoren vor? Erkundige dich Nichteinhaltung genau, evtl auch eine Zweitmeinubg. Ganz so easy wie Sabsira das beschreibt, empfindet das glaube ich nicht jeder! Ich kann dir da von den Erfahrungen einer guten Freundin berichten. Sie bekam auch im Anschluss an die OP 4x Brachy. Die Bestrahlung und das Drumherum war schmerzlos, allerdings hat es die psychisch mitgenommen. Sie lag auf einer Art Gynstuhl und da wurde dann die Bestrahlungshülse angepasst u eingeführt, schaut aus wie ein großes längliches Ei, das war wohl schon sehr unangenehm. Dirket hatte sie leichte Blasen u Darmbeschwerden u die Scheidenschleimhaut war bereits nach 2 Sitzungen verbrannt. Damit hat die heute noch größere Problem zB was Geschlechtsverkehr angeht. Ansonsten geht es ihr gut.
LG
Mit Zitat antworten