Thema: Cup-Syndrom
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #41  
Alt 15.05.2003, 23:45
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Cup-Syndrom

Hallo Gudrun
vielen Dank für Deine guten Wünsche, so ganz stressfrei wird es wohl nicht werden - meine Engelchen ( jeder für sich alleine :-))
sind manchmal recht lebendig - und ich - kann ihnen einfach nicht böße sein. Die Oma ist da oft echt vernünftiger - na ja und da gibt es schon manchmal - Du weist schon .... nicht war.
Aber wir machen das schon - und wenn die Kids sich freuen, dann sind wir auch glücklich.
Ach ja - meine 2 OP`s waren Anfang Juni 02 und die bestrahlung (35) dann im Sept/Okt. und Nov/Dez. war ich dann 4 Wochen in Kur.
Seit Febr. 03 hab ich wieder angefangen zu arbeiten, wobei ich allerdings im März gleich meinen alten Urlaub genommen habe. Aber nun seit April bin ich wieder voll drin - und ich kann dir sagen, meine Chef`s nehmen da keine Rücksicht auf evtl. noch vorhandenen Schwächen. Bis jetzt geht es ganz gut - bin allerdings am überlegen , ob ich nicht ende des Jahres in Rente gehe. Wegen meines Schwerbehindertenausweises kann ich ja jederzeit gehen, ohne Abzüge. Mal sehen - igentwie hab ich ja den Ergeiz noch bis zu meinem 63ten weiter zu machen, das währe dann bis Nov.04.
Wir werden sehen - nun ? hab ich alles beantwortet ?
Also dann bis demnächst.
Liebe Grüße an die Fameli

:-)raipa:-)
bin müde - Smylis wieder beim nächten mal
Mit Zitat antworten