Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 11.03.2005, 23:03
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard zysten am eierstock

Mir reicht es nun. Schon vier mal wurden mir meine Zysten mit Borderline-Adnextumoren entfernt, zum Glück war es nie Krebst. Inzwischen habe ich aber noch restovar erhalten lassen können. Aber nun ist schon wieder das von dir beschriebene da: mehrkammerig mit soliden Anteilen, 4x3 cm groß am Ovar, im Ultarschall konnten sie nur erkennen, dass der "Tumor" nicht stark durchblutet ist, d.h. es ist erst mal kein Krebs. Bei mir war 3 von 4 mal der CA 125 erhöht, nun ist er auch völlig im Normbereich. Die Ärzte wollen operieren, ich suche nun aber nach alternativer Medizin (Homeopäthie), wer kann helfen?
Mit Zitat antworten