Einzelnen Beitrag anzeigen
  #40  
Alt 19.01.2009, 14:14
Benutzerbild von Salute
Salute Salute ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2008
Ort: zu Hause
Beiträge: 139
Standard AW: Dringend! Bitte um eure Meinung nach Wertheim-Meigs-OP

Hallo Sabine, hallo Nikita!

@Sabine

Dein Tumor ist leider schon etwas größer als meiner. Schau mal hier: http://www2.uni-jena.de/ufk/Zervixinfo/stadien.html

Ich habe FIGO IB2 !
Zusätzlich 1 Mikrometastase in einem Lymphknoten = pN1mik (1/36)
Ja, liebe Sabine! Da müssen wir wohl durch! Habe mir heute schon mal Babyfeuchttücher für den anstehenden Durchfall, Magen + Darmtee, Blasen + Nierentee und Salbeitee besorgt. Fehlt noch das Kräuterblut, welches hier oft empfohlen wurde.

Wieso war gestern bei dir kämpfen angesagt?


@Nikita

Danke für deine hilfreichen Bemühungen.
Im 1. Link finde ich folgende Aussage wichtig:
"Die Rolle der adjuvanten Strahlentherapie in den Stadien FIGO IA bis IIB ist unklar. Bisher stehen fast ausschließlich "historische" Daten zur Verfügung, aus denen kein eindeutiger Vorteil einer adjuvanten Strahlentherapie hervorgeht. Unbestritten ist allerdings der Nutzen einer Oberflächenbestrahlung der Mukosa (Schleimhaut) bei Scheidenbefall."

Gott sei Dank hatte ich keinen Scheidenbefall...............

Zum 2. Link: Hatte Cervix Ib2, bin aber vorbeugend grosszügig operiert worden, als hätte ich Cervix Ca IIa gehabt. Dem entsprechend grosszügig wird also auch meine weitere Behandlung ausfallen, um eben auf Nummer sicher zu gehen. Na toll...........

Liebe Grüsse
Salute
Mit Zitat antworten