Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 14.04.2005, 11:36
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Iscador oder Lektinol ??? Dringend !

Hallo Ihr Lieben ,
brauche dringend einen Tip , welches Mistelpräparat das "Bessere" ist ? Lektinol oder Iscador ?
Wir wollten für meinen Vater Iscador verordnet haben , der Hausarzt weigerte sich aber , da er angeblich nur das Lektinol von der Kasse bezahlt bekommt (auf Nachfrage bei der Krankenkasse wurde dies nicht bestätigt).
Ich habe gelesen , dass Lektinol eben nur die Mistellektine enthält und nicht die vielen anderen wirksamen Inhaltssoffe der Mistel und dass das Präparat auch niedriger dosiert ist. Wer kann mir fachkompetente Schützenhilfe leisten und mir medizinisch untermauerte Argumente liefern , die für Iscador plädieren ??
Liebe Grüße
Simone
Mit Zitat antworten