Einzelnen Beitrag anzeigen
  #67  
Alt 01.08.2006, 11:33
Benutzerbild von Bianca 27
Bianca 27 Bianca 27 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.03.2006
Ort: Odenwald
Beiträge: 329
Daumen hoch AW: Jetzt Metas - was mach ich nur???

Oh liebe Margit-

so ein wunderschönes Engelchen- vielen Dank!


Liebe Gigi,

ne ne- keine OP- Xeloda solls richten
Wenn der Tumor schnell wachsen würde un dich dolle Probleme bekommen würde- hab ich zum Glück noch net- dann stände erstmal eine Bestrahlung an- aber an der hab ich mich mal wieder dezent vorbeigeschlichen- ich weiß zwar net genau warum, aber Bestrahlung ist mein persönliches rotes Tuch bin froh, daß mir das gerade erspart bleibt.

Navelbine sollte ich eigentlich auch bekommen- aber meine Blutwerte sind so schlecht- da gehts net- aber bin mit der Xeloda Entscheidung ganz zufrieden.
Ich verstehe, daß Du froh bist, daß endlich was gemacht wird- warten ist ätzend und immer im Hinterkopf die Tierchen wachsen...

Du Liebe, wein nicht so viel- daß gibt nur Kopfweh. Setz die Heul Energien besser in Kampflaune um. Du schaffst das und bleibst Deinem lieben Männe bestimmt noch gaaaanz lang erhalten . Es ist schön, daß Du jemanden hast, der für Dich da ist. Ich weiß, ich weiß- ist alles net so einfach- und sie bösen Gedanken schleichen sich immer wieder ganz unbewusst rein- aber- wir machen das schon- Navelbine und Xeloda- machen uns wieder völlig fit

Für morgen alles gute für die erste Infusion!

Lass Dich drücken

Bianca

... und nicht vergessen- mit jdem Tröpfchen Navelbine wirst ein bisserl gesünder- also freu Dich drauf und keine Angst!