Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 04.03.2018, 13:04
Monika48 Monika48 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2006
Beiträge: 21
Daumen hoch AW: Nivolumab schlägt an

Grüß Dich Heidrun!
Beim Arztgespräch wurde uns gesagt, dass Nivolumab bei knapp der Hälfte der Patienten anschlägt, was ja nun relativ sein kann. Der Doc zeigt dann zumeist eine Statistikkurve!
Wir nehmen an, dass es Patienten sein könnten, die vorher auch schon auf Immuntherapien angesprochen haben.
Mein Mann hatte 2006 eine schreckliche Therapie mit Interferon und Interleukin sowie 5FU, das sog. Kirchner-Schema. Es hat 8 Jahre lang gehalten und danach 2014 kam die Avastin/Roferon Therapie, die wiederum gut angeschlagen hat.
Aber so wie jetzt beim Nivo war es noch nie!
Wir sind im Moment auf Wolke sieben und das wünschen wir allen anderen auch, weil die ganzen OP"s, Therapien und Untersuchungen ein schwerer Weg sind und dann auch "belohnt" werden sollten.!!! Wir hatten bis dato immer wieder Glück, aber auch gute Ärzte und Betreuung!

Wir wünschen Dir nur das Allerbeste

Monika 48
Mit Zitat antworten