Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 03.03.2017, 17:45
lotol lotol ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2016
Beiträge: 620
Standard AW: Blutwerte, Symptome (noch) keine Diagnose

Hallo Ben34,

gratuliere Dir zum Ergebnis und freue mich mit Dir darüber.

Zitat:
...Im Moment wüsste ich nicht was ich tun kann ausser warten.
Ich wüßte da schon etwas:
Freu Dich des Lebens!

(Aus meiner rein individuellen Erfahrung noch ergänzend:
Und behalt dabei Deine Lymphknoten unaufgeregt im Auge.
Auch krasse Eskalationen von ihnen.
So lange solche auch wieder relativ schnell (innerhalb einer Woche) verschwinden, ist das nur ein Anzeichen dafür, daß Dein Lymphsystem ordentlich funktioniert und irgendwelche Infekte oder Entzündungen immer noch plattmachen kann.
Mit meinem heutigen Wissen bzgl. Lymphdrüsenkrebs würde ich nicht mehr tun als mich einmal im Jahr untersuchen zu lassen.
Bei einer nicht mehr zurückgehenden Eskalation (zwischendrin) aber sofort.)

Viel Glück weiterhin.

Liebe Grüße
lotol
__________________
Krieger haben Narben.