Einzelnen Beitrag anzeigen
  #192  
Alt 29.05.2012, 19:21
Benutzerbild von AgnesB
AgnesB AgnesB ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2012
Ort: Hannover
Beiträge: 26
Lächeln AW: Brustrekonstruktion mit der BEAULI Methode

Liebe Lantan, liebe anderen Schreiberinnen,

ich habe mich gestern abend stundenlang durch alle Beiträge zum Thema "BEAULI" gekämpft und schreibe jetzt zum ersten Mal selbst hier im Forum.

Ich habe eine Krebs-OP und einen gescheiterten Silikon-Implantat-Versuch hinter mir und würde mich sehr freuen, wenn diese BEAULI-Methode auch für mich geeignet wäre.
Eure freimütigen und detaillierten Berichte und Zusatz-Infos haben mir viel Hoffnung gemacht. Erst einmal vielen Dank dafür!

Da ich aus der Gegend von Hannover komme, würde mich natürlich interessieren, ob es auch hier schon jemanden gibt, der die Methode anwendet.
Notfalls fahre ich auch nach Berlin, aber falls jemand schon Erfahrungen mit jemandem aus meiner Gegend hat, wäre ich für Hinweise dankbar.

Tatsächlich hat man mir hier bei einem Info-Gespräch in der Medizinischen Hochschule auch einen Brustaufbau mit abgesaugtem Fett als eine mögliche Methode vorgeschlagen. Allerdings hieß es dort, man werde erst einen Expander in die Brust setzen, um die Haut zu dehnen, danach erst das Fett einspritzen. Das scheint bei den Beauli-Patientinnen aber anders gelaufen zu sein oder????

Viele Grüße
Agnes
Mit Zitat antworten