Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1504  
Alt 18.10.2013, 08:39
aureli aureli ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 515
Standard AW: Kampfküken kämpft weiter

Hallo guten Morgen,
mußte schon früh lachen über Paullas Idee mit dem Beutel.

Hat wahrscheinlich noch keiner gemacht aber gibt ja immer ein erstes Mal.
Die können gar nicht nachvollziehen wie es sich anfühlt mit dem Sack am Bauch.

Kampfküken ich freu mich dass du so gut damit zurecht kommst.
Die Zeit davor war ja die Hölle für dich wo du nie raus konntest und jetzt bei dem Sturm mit Hund super.

Ich ärgere mich jeden Tag mit den vielen Blättern auf dem Hof herum.
Die wirbelt es genau vor unsere Haustür.

Schade das ich nicht so tolle Bilder wie Mucki finde da hätte ich gleich mal eins mit dran gehangen.

Mucki die sind einfach süß.Wo findest du die nur immer.

Ich freu mich,dass alle so gute Ergebnisse haben.

Mit der Arbeit werd ich mal sehen wie es wird.
Ich wollte ja wieder zu den Kleinen.Ob ich es körperlich schaffe , kann ich noch nicht sagen.

Wenn ich wische komm ich mir teilweise wie 80 vor.Geht es euch auch so oder bin ich einfach nur steif geworden?

Nicole ist schon ärgerlich .Wenn durchs Röntgen nichts zu sehen ist , können sie so was auch stecken lasse.
Obwohl Lungenentzündung und solche Sachen ja auch gesehen werden.
Ist verrückt.

Mit der Beschwerde ist richtig.
Wenn es niemand sagt,ändert es auch keiner.

Ich war ja erst bißchen traurig,das es mit der See nicht geklappt hat aber im Spreewald war es sehr schön.
Konnte man nicht meckern.

Mir hatte man auch gesagt zu jung für die Krankheit und ich glaub so richtig haben sie es noch nicht gerafft oder wollen es vertuschen das so viele junge Leute erkranken.

Es muß ja Ursachen geben aus dem Nichts kommt es ja nicht.
Bei mir ist es nicht erblich also auch so gekommen.

Lasst euch nicht weg pusten bei dem Wind und am Wochenende gibt es ja noch mal schöne warme Temperaturen.

Viele fliegen ja in den Ferien in die Türkei weil da noch 30 Grad sind.Muß wohl ganz schön ausgebucht sein.Mit 700 Euro die Woche auch kein Schnäppchen mehr.

Wir haben in Sachsen ab Montag Ferien.
Danach geht es los mit meiner Arbeit.

Liebe Grüße ihr lieben Küken
Aureli
Mit Zitat antworten