Einzelnen Beitrag anzeigen
  #245  
Alt 28.02.2014, 20:49
Benutzerbild von fraunachbarin
fraunachbarin fraunachbarin ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2010
Ort: ulmer ecke
Beiträge: 1.154
Standard AW: Glioblastom - alles furchtbar

liebe angie...
du mußt dich doch nicht entschuldigen. ich schreibe hier auch meine nöte und sorgen rein. es tut mir gut, es rauszulassen und wenn ich dann noch so liebe resonanz bekomme, ist es nochmal schöner.
wir sind hier füreinander da und daran sollst auch du teilhaben.
mein ct ging ganz schnell. ich dachte auch, ich muß lange in diese röhre. aber ich bekamm ein röntgenkontrastmittel durch die vene und es war gar keine richtige röhre. nur so ein kleiner tunnel. die untersuchung war ruckzuck fertig.
ich hoff, bei dir läuft das ähnlich.
ich hab auch eine trauma-therapie hinter mir und weiß, wie es dir geht.
dafür wünsche ich dir viel kraft. es strengt oft sehr an und geht auch mal an die substanzen.
ich umärmel dich mal in gedanken.
grüßle von tine
__________________
MISS YOU MAMA
24.02.1944-15.10.2012
Mit Zitat antworten