Einzelnen Beitrag anzeigen
  #33  
Alt 05.04.2016, 22:40
Meiki Meiki ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Oldenburg
Beiträge: 11
Standard AW: AML M5a => möchte Mut machen

Hallo zusammen,

möchte nur kurz mitteilen, dass es mir fast genau fünf Jahre nach der Diagnose AML sehr gut geht. Manchmal könnte man meinen, es geht mir zu gut, da ich langsam vergesse. Ja, ich vergesse, wie es war krank zu sein. Zum einen ist es sehr gut die Krankheit hinter sich zu lassen, ein "normales" Leben zu führen. Zum anderen verblast ein klein wenig die Demut ein so großartiges Geschenk bekommen zu haben: Leben!

Trotzdem bin ich jeden Tag dankbar ein so großes Glück zu haben und hoffe diese Dankbarkeit geht nicht verloren.

An meiner ursprünglichen Zielsetzung, die geschenkte Zeit so intensiv wie möglich zu genießen, werde ich weiter arbeiten.

Ansonsten: Alle Checks iO, keine turnusmäßigen Termine mehr im Klinikum

GLG Meiki
Mit Zitat antworten