Einzelnen Beitrag anzeigen
  #45  
Alt 05.01.2008, 15:18
Ladina Ladina ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: Ostschweiz
Beiträge: 931
Standard AW: Bücher zum Thema Hospiz

ERZÄHLUNGEN
************
Titel: Zeichen des Krebses
Untertitel: Vier Erzählungen
Autor: Rainer Hengsbach-Parcham
Verlag : Beggerow Buchverlag, 2003
ISBN : 978-3-936103-13-7 , Paperback, 165 Seiten

Preisinfo : 12,90 Eur[D] / 13,30 Eur[A]

verwandte Themen : Krebskrankheit
Bezugspersonen

Klappentext:
Vier Erzählungen, die um ein Thema kreisen: Krebs. Sie zeigen, wie sich das Leben der Betroffenen und ihrer nahen Bezugspersonen unter dem Diktat der todbringenden Tumore ändert und wie diese Menschen damit umgehen.

Dies sind die Erzählungen von
>Meyer, der wegen Magenkrebs behandelt wird (Geschichte mit viel geschriebenem Berliner Dialekt) und dessen Umfeld
>Gabi, die an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt war und starb und dem weiteren Leben ihres Mannes Herbert
>Susanne, die an Brustkrebs erkrankt ist, nach der Therapie erst vollkommen aufblüht, aber leider bald erfahren muss, dass der Tumor gestreut hat und sie sterben wird
>Peter, der als 14jähriger Knabe wegen einem Gehirntumor operiert wurde, trotzdem erfolgreich sein Studium beendete, Lehrer wurde, aber zunehmend an der Umweltzerstörung, um ihn zerbrach und sich das Leben nahm
__________________
Aktuelle Bücherlisten finden Sie via:
https://www.krebsforum.ch/forum3_de/viewforum.php?f=47
Halt ein Plätzchen frei für die HOFFNUNG