Einzelnen Beitrag anzeigen
  #25  
Alt 09.01.2018, 00:43
Benutzerbild von Frank Emm aus Weh
Frank Emm aus Weh Frank Emm aus Weh ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2016
Ort: Witten, NRW
Beiträge: 72
Standard AW: Bin neu mit Adenokarzinom

mir geht es genau so wie dem Max.
"Auf links" schlafen geht fast immer schief, "auf rechts" geht es etwas besser. Besonders nach "reichlichem" Essen oder später als 19 Uhr bekomme ich nachts unter Garantie ein Hustenproblem, und dann habe ich auch oft starke Schmerzen vom Kehlkopf abwärts. Zum Glück genügt es aber meistens dann, wenn ich anfange herumzuhusten, mit einem Schluck Mineralwasser eine Sucrabest Kautablette runterzuspülen, und nach 5 Minuten schlafe ich wieder ohne zu husten.
__________________
Diagnose Kardia-Karzinom T3 N1 M0 - Juli 2015
Neoadjuvant Bestrahlung/Chemo - Sept bis Nov 2015
OP Magenhochzug - Dez 2015
1. Reha in Bad Neuenahr - Jan 2016
2. Reha in Bad Neuenahr - Feb 2017
seitdem geht's ....

meine eigenen Erfahrungen mit der Magenhochzug-OP,
dem Leben und Überleben des Kardia-Karzinoms und
Nützliches zum Umgang mit Magen- und Speiseröhrenkrebs findet ihr hier
Mit Zitat antworten