Einzelnen Beitrag anzeigen
  #46  
Alt 20.10.2005, 21:25
mana mana ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2005
Beiträge: 230
Standard AW: extragonadaler keimzellentumor

jetzt nocheinmal, mein Internet ist gerade mal wieder andere Wege gegangen. Auch wenn ich manchmal den Eindruck habe, dass ich hier Monologe schreibe, möchte ich doch berichten , wie es mittlerweile aussieht. Mein freund war heute zur zweiten Nachsorge, Ultraschall war ob., Blutwerte und endgültiger befund erst morgen. Er hat auch den Artzbrief von der letzten 1 nachsorge erhalten, dort wird von einem bedenklichen Anstieg es HCG - Wertes geschrieben( von 0,1 auf 3,5 ) ich hatte da ja auch schon meine Bedenken. Doch habe ich hier auch schon gelesen, dass es durch aus normal ist, dass der Wert im Normalbereich sehr schwanken kann. Stimmt das? Ich offe nur, dass die Blutwerte (HCG) morgen noch ok. sind. Mein freund würde glaube ich nach so kurzer Zeit des Hoffens keinen Mut mehr haben weiter zu machen! Dieser ( man verzeihe mir diesen Ausdruck) scheiß Krebs!
Liebe Grüsse Mana
Mit Zitat antworten