Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 06.10.2016, 17:30
spock spock ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2016
Beiträge: 11
Standard AW: Diagnose Hautkrebs verstehen

Hallo Kappi,

bei mir wurde im Juli auch ein Muttermal entfernt, was sich dann als Hautkrebs herausstellte. Es war auch 0,7mm tief allerdings bereits ulzeriert und somit kam ich in das Stadium 1b. Nach 4 Wochen bin ich dann in die Klinik. Dort wurden Untersuchungen des Bauchraums und des Oberkörpers/ Brustkorb gemacht--> ohne Befund. Dann wurde um den entfernten Tumor eine Substanz gespritzt, die dann den nächstgelegenen Lymphknoten darstellte. Am Tag darauf ging es zur OP. Dort wurde die Tumorstelle nochmal großzügig nachgeschnitten und drei Lymphknoten unter der Achsel entfernt. Habe ich allles ganz gut überstanden. Dann kamen noch 3 lange Tage bis zum Befund. Alles o.K. Der Krebs ist komplett entfernt und die Lymphknoten waren krebsfrei. Nun muss ich 10 Jahre zur Nachsorge und hoffe das da nichts mehr nachkommt.
Mache dich bitte nicht verrückt. Du hast sicherlich eine sehr gute Heilungschance, weil der Tumor noch nicht so tief war.
Alles Gute!

Geändert von spock (07.10.2016 um 14:16 Uhr)
Mit Zitat antworten