Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 29.05.2006, 10:31
Frenn Frenn ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2006
Beiträge: 2
Standard AW: Suche Mitbetroffene Cervix-Ca im Raum Frankfurt am Main oder München

Hi,Maria,Ari Biene und Soreya
ich bin 36 und habe meine Koni morgen.
Ich habe das Glück zwei kleine Krümel zu haben, aber im Mom. ist es eher das was mich noch tiefer runterzieht ,da sie noch nicht in einem Alter sind wo ich sagen kann sie sind aus dem Gröbsten raus.
Am schlimmsten finde ich diese Ungewißheit.Dazu muß man sagen das mir vor einem halben Jahr ein Lebefleck entfernt wurde und herauskam das es gutartiger Krebs war und ich langsam das Gefühl habe das es immer schlimmer kommt.
Ich muß mich ständig am Riemen reißen , damit meine Kinder sich keine Sorgen machen und zeitweise habe ich das Gefühl total hysterisch zu werden.
Na ich denke da hilft nur Augen zu und durch................ändern kann ich es eh nicht.
Was mir etwas geholfen hat war das ich Briefe geschrieben habe , über Sachen die ich schon immer mal los werden wollte.......und wer weiß in ein paar Jahren lese ich sie dann und denke mir : Mensch was war das für ne sch.... Zeit.
Euch allen drücke ich die Daumen!!!!!
Viele Grüße Frenn
Mit Zitat antworten