Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 22.07.2016, 23:49
Stuggi Stuggi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2011
Beiträge: 268
Standard AW: Buchsenwechsel Knie

Hallo Hünchen

Ich hab schon drei Wechsel hinter mir und ich hatte nie Probleme.
Die Befürchtung, dass die ganze Prothese locker ist, war auch jedes Mal im Raum ... aber die zu viel bestellten Teile gingen immer schön zurück an den Hersteller.

Meine Prothese im Unterschenkel, nicht ganz 20cm lang, habe ich seit 1990 und der Buchsenwechsel ist nach 5-7 Jahren fällig.
Es ging immer abends ins Krankenhaus und am nächsten Morgen war die OP. Die dauert insgesamt so 30-45min: Narkose, aufschneiden, rausschrauben, reinschrauben, zunähen.
Ich krieg davon immer nen ziemlichen Bluterguss, aber sonst ist alles okay.
Bei meinem letzten Wechsel konnte ich sogar direkt nach der OP auf Ibuprofen umsteigen - kein "hartes" Schmerzmittel mehr! Und nach 2 Tagen brauchte ich auch das Ibu nicht mehr.
Das erfordert etwas Mut, aber kann auch bei dir so klappen

Kurzum: wer die Implantation der Prothese überlebt, der überlebt den Buchsenwechsel 3000x

Grüße
Sebastian
Mit Zitat antworten