Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 06.09.2016, 21:30
Huhn11 Huhn11 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2016
Beiträge: 4
Standard AW: Buchsenwechsel Knie

Hallo ihr lieben Mutmacher,
Ich habe meine Op mittlerweile überstanden und befinde mich jetzt in Reha um die Beweglichkeit wieder zu bekommen. Die OP ist sehr gut geglückt, es blieb beim Buchsenwechsel, einem Zurechtmodellieren der völlig deformierten Kniescheibe, einer kompletten Synovektomie, aber die Prothese an sich war noch stabil gennug, so dass sie belassen werden konnte. Die Schmerzen anschließend fand ich schon heftig, zumal ja sofort mit heftiger Mobilisation begonnen wurde. Aber dank Schmerzpumpe habe ich auch das gut überstanden. Ich bin total glücklich, jetzt schon zumindest eine Beugung zu haben, die besser ist als vor der OP. An der Streckung fehlt es noch, da beiße ich mir gerade die Zähne dran aus. Aber ich denke/hoffe, dass da noch Potential nach oben ist.
Die Tumorprothese darf noch ein wenig im Lager auf mich warten, ich hoffe, möglichst lange.
Ich danke euch allen , dass ihr mir durch eure Erfahrungsberichte viel Mut zugesprochen habt. Dadurch konnte ich relativ entspannt zur OP gehen.

Euch allen wünsche ich alles, alles Gute!

Liebe Grüße, Huhn
Mit Zitat antworten