Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 11.02.2012, 11:01
Benutzerbild von Karin B.
Karin B. Karin B. ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.05.2004
Ort: wilder Süden BW
Beiträge: 1.478
Standard Zahnarzthelferin & Krebs

Hallo,
mich beschäftigt schon sehr lange eine Frage.
Ich bin gelernte Zahnarzthelferin. In meiner Anfangszeit war es noch üblich, das Amalgam zwischen den Finger zu "zwirbeln" um es dann auf den Träger zu setzen, damit der Zahnarzt dann die Füllung legen konnte.
Seit 2003 habe ich BK und seit 2008 mit Metas. In dieser Zeit habe ich festgestellt, dass es wohl viele Zahnarzthelferinnen mit Krebs gibt.
Ob es da wohl einen Zusammenhang gibt mit direktem Kontakt mit Amalgam / Quecksilber?????

Wieviele von euch gibt es???????
Mit Zitat antworten