Einzelnen Beitrag anzeigen
  #21  
Alt 12.08.2012, 22:54
LiebesMädl LiebesMädl ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.05.2012
Beiträge: 128
Standard AW: Wie ist Eure Brust nach brusterhaltender OP und Bestrahlung?

Ich möchte gerne den Strang nochmal nach vorne holen, bin heute etwas beunruhigt gewesen oder bin ich es noch?

Habe den Tumor bei 7.00 Uhr gehabt, wenn man von vor mir draufschaut. Er war 2 cm groß und wurde auch großflächig rausgeschnitten. Die Narbe ist wie ein C und im Verlauf wulstig, an einer Stelle (nämlich dort wo der Bogen ist) fühle ich einen Knubbel - aber schon lange, dort ist innen bestimmt auch ordentlich zusammengezogen worden, etc. - oder wie läuft das so bei einer brusterhaltenden Operation? Chemo und Bestrahlungen sind auch gelaufen.

Kann mir jemand erklären, wie es sich bei Euch angefühlt hat? Hatte dann wohl auch die falsche Creme bzw. war es diesmal Öl und ich hab Pöckchen (wie Hitzepöckchen) an der Narbe um den Knubbel.

Wie blöd.
L.
Mit Zitat antworten