Einzelnen Beitrag anzeigen
  #286  
Alt 30.04.2018, 08:02
PetraR. PetraR. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2009
Ort: Saarland
Beiträge: 200
Standard AW: Immuntherapie mit Nivolumab und Ipilimumab

Hallo Bianca,
erstmal danke der Nachfrage, es geht mir soweit gut. Mit Ausnahme von etwas Juckreiz im Gesicht und auf der Kopfhaut. Ist nicht permanent, mal ein Tag nix mal ein Tag schlimmer, brauch aber noch keine Medikamente dagegen bzw momentan noch nicht es hält sich alles im Rahmen des erträglichen. Kann auch noch ohne Probleme arbeiten gehen. Am vergangen Donnerstag war Blutentnahme, Werte wie aus dem Bilderbuch alle im grünen Bereich. Das bewerte ich mal sehr positiv. Die nächste Gabe ist am 9.5.
Ich drücke dir die Daumen für das CT und allen anderen auch für gute Ergebnisse.

LG Petra
__________________
Die Welt gehört dem, der sie genießt.

Geändert von PetraR. (30.04.2018 um 08:10 Uhr)
Mit Zitat antworten