Einzelnen Beitrag anzeigen
  #36  
Alt 09.11.2012, 21:29
Julia2000 Julia2000 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2012
Beiträge: 14
Standard AW: Lokalrezidiv, triple negativ, erneute Chemo?

Hallo Swissmiss,
Ich mache zur Zeit 6x FEC. Mein Onkologe hat mir letzte Woche vor der dritten Chemo vorgeschlagen,stattdessen 4x FEC und 4xTaxane zu machen, da der Progesteronfaktor so niedrig ist und ich auch als TN eingestuft werden könnte.
Ich habe abgelehnt,weil:
- ich beruflich auf intakte Hände angewiesen bin und er neurotoxische bleibende Störungen bei Taxanen nicht ausschließen konnte,
- ich allein lebe und noch arbeiten MUSS, meine Tochterstudiert noch.
-ich vor 18 Jahren auch einen g3 Tumor mit neg. hormonfaktoren hatte und so lange überlebt habe ohne Taxane, der Tumor war 4 cm groß, der jetzige dagegen klein mit 1,5 cm.

Eine AHT wird noch besprochen, Bestrahlung kann ich aus beruflichen Gründen nicht machen und ist nach der Ablatio bei der Tumorgrösse auch nicht geplant. Ich kann meinen Betrieb, der ohne mich nicht weitergeht, nicht 6Wochen schließen, daher auch meine Ablehnung einer brusterhaltenden Op.
Ich habe das Glück,das keine Lymphknoten befallen waren, sonst hätte alles anders ausgesehen.

Liebe Grüsse
Julia
.
Mit Zitat antworten