Einzelnen Beitrag anzeigen
  #23  
Alt 24.03.2008, 19:11
Gitta aus Nürnberg Gitta aus Nürnberg ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.277
Standard AW: Leben mit nicht kleinzelligen Bronchialkrzinom

Hallo alle zusammen,

bin ich froh, daß die Feiertage jetzt geschafft sind. Feiertage sind für mich der absolute Horror, da bin ich aus dem Takt nur noch ein Nervenbündel. Ich denke mir manchmal diese ganzen Chemos waren auch ein Nervengift, ich bin manchmal überhaupt nicht mehr so richtig belastbar.Heute waren wir dann doch auf meiner Walking-Strecke 4,8 km, habe ich mich in 2 Stunden durchgequält, sogar mein alter Hund(12 Jahre) mußte auf mich warten. Anschließend gibt es dort dann einen Waldspielplatz für Kinder, junge fröhliche Eltern.Immer und immer wieder kommen dann solche Gedanken "Du wirst nie mehr gesund..........wieviele Ostern hast du noch......deine 5 Jahre sind bald rum".Dann nehme ich mir zwar fest vor, damit aufzuhören, aber es gelingt mir nicht immer.
Ich habe auch hier "Glück im Unglück gelesen" und dies hat mich total,an eine Freundin erinnert, die im September ihren Kampf verloren hat. Die ganze Sache hat mich richtig mitgenommen.Aber ich hoffe morgen ist wieder ein anderer Tag.

Bis bald
Gitta