Einzelnen Beitrag anzeigen
  #15  
Alt 28.04.2010, 12:52
Benutzerbild von czilly
czilly czilly ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2009
Ort: NRW
Beiträge: 2.913
Standard AW: es ist zum verückt werden!!

Hallo Schiedel!

Mensch, das tut mir so leid für Dich.
Aber Du wirst die Therapien – welche auch immer das jetzt sein werden, das entscheidet sich ja erst nach dem genauen pathologischen Ergebnis – Schritt für Schritt durchlaufen und auch überstehen wie wir alle hier.

Du fragst, was wir die Woche Warten gemacht haben. Ich kann da nur für mich sprechen, und das ist sicher nicht unbedingt typisch. Ich hatte für diese Woche schon vorher Urlaub gebucht und bin auch gefahren. Meine Ärztin hat gesagt, wenn ich das einigermaßen klar kriege im Kopf, dann sollte ich das tun.
Ich hab mir dann gesagt, den Krebs hab ich jetzt sowieso. Der geht auch nicht weg, wenn ich jetzt zuhause auf dem Sofa sitze. Dann kann ich den auch genau so gut an der Nordsee haben. Und wer weiß, wann ich den nächsten Urlaub machen kann? Ändern kann ich doch nichts.
Natürlich war der Gedanke an den Krebs in der Woche im Hinterkopf schon immer da; aber mir hat es trotzdem wirklich gut getan, Abstand zu gewinnen, einen halbwegs klaren Kopf zu bekommen – und ich konnte den Urlaub sogar stellenweise wirklich genießen.

Ich wünsche Dir, dass Du es irgendwie schaffst, diese Woche auf die für Dich beste Weise so gut wie möglich zu überstehen.

Alles Liebe, Czilly
Mit Zitat antworten