Einzelnen Beitrag anzeigen
  #20  
Alt 26.01.2009, 08:36
Benutzerbild von Anja2008
Anja2008 Anja2008 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2008
Ort: bei Stuttgart zwischen Metzingen und Nürtingen
Beiträge: 113
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Hallo Marion,

meiner Tochter geht es sehr gut. Sie weiss bisher nur, dass eine Zelle wieder da ist. Ich wundere mich, dass ich morgens aufstehen kann. Mir ist fast den ganzen Tag übel. Nochmals Chemo etc. Wieviele Chemoblöcke, bis die Zellen erst einmal weg sind? Dann KMT und die Zeit danach... Ich kann euch gar nicht sagen, was ich fühle. Es stellt sich immer die Frage nach dem Sinn des Lebens. Und ich glaube doch tatsächlich an ein Wunder, dass die Zellen nach der nächsten Punktion einfach gar nicht mehr da sind. Leider hat unser Arzt so etwas noch nicht gehabt.

Ich muß aufpassen, dass ich nicht anfange zu kotzen. Ich kann dann sicherlich nicht wieder aufhören.

Anne freut sich auf die Schule.

Anja
Mit Zitat antworten