Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 26.06.2009, 20:30
Benutzerbild von tiffany
tiffany tiffany ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2007
Beiträge: 2.618
Standard AW: Nach Konisation Rat zur GB-Entfernung

Hallo Sweety,

ich würde mir an deiner Stelle eine zweite Meinung einholen.Denn wenn alles im gesunden entfernt wurde und es keine Anzeichen für invasives Wachstum gibt,wäre nach meinen Erfahrungen und dem was ich hier gelesen habe eine GM Entfernung nicht nötig.Zumal man ja noch eine Option zur Re-Koni hätte.Ich persönlich würde mir eine zweite Meinung (Dysplasiesprechstunde) einholen und den pathologischen Befund würde ich dort auch mit hinnehmen.Aber wie gesagt,das ist meine persönliche Meinung.
GM Entfernung bedeutet nicht,das die Dysplasien nicht wiederkommen können.
Ich hab seit der GM Entfernung (27 Jahre) Dysplasien der Scheide und der Vulva.Diese sind zwar äusserst selten,können aber dennoch auftreten.Ich möchte dir keine Angst machen,nur denke ich,das man alles bedenken sollte.

LG
__________________
26.8.04
Mit Zitat antworten