Einzelnen Beitrag anzeigen
  #637  
Alt 21.12.2017, 13:05
dagehtnochwas dagehtnochwas ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2014
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 225
Standard AW: OP, Chemo.....und jetzt?

Liebe Irmgard,
Das ist ja wirklich eine unschöne Geschichte und von der Ärztin vielleicht auch ein wenig taktlos einen potenziellen Problembefund Abends um 22Uhr zu überbringen.
Zum Thema Darmentzündung kann ich nichts beisteuern, da es ja auch einige Arten davon gibt. Hinsichtlich der Punkte auf der Lunge, verfügt das Krankenhaus über etwa ältere Vergleichsaufnahmen? Vielleicht trägst du die Punkte auch schon ohne malignen Befund länger mit dir herum. Letztlich wird man wohl für einen klaren Befund eine Probe entnehmen müssen, schätze ich. Wahrscheinlich kein Thema was man unbedingt vor Weihnachten klären muss.
Für deine Entzündung hoffentlich schnelles Abklingen.

Hoffentlich eine erträglich Zeit mit einem trotzdem guten Ergebnis.

LG dagehtnochwas
__________________
Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.

Seneca (4 v.Chr. - 65 n.Chr.)
Mit Zitat antworten