Einzelnen Beitrag anzeigen
  #54  
Alt 29.07.2006, 15:29
Gigi Gigi ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.09.2005
Ort: München
Beiträge: 233
Standard AW: Jetzt Metas - was mach ich nur???

Liebe Bettina,
das klingt ja echt schaurig, du bekommst jetzt Gemzar und Navelbine, oder!? Warum müssen wir nur soviel erleiden!? Wenn es nur wirkt. Die Beiträge von Tina 37 (vielen Dank für deine Mühe!!!) kommen bei mir auch nicht in Frage, da ich auch zuviele Leber-Metas habe und ja auch noch welche in beiden Lungenflügeln. Da muss was anderes aufräumen. Mein Her2neu ist nun plötzlich 2fach positiv, nur muss jetzt getestet werden, ob ich von der Herceptingabe profitiere, denn das tuen angeblich nicht alle 2fach positiven. Also du siehst da kann sich schon was verändern, war bisher immer Her2neu negativ. Jetzt soll ich wieder warten. Ich werde noch ganz wahnsinnig. Navelbine könne man wohl mit Herceptin kombinieren, ob das auch bei Gemzar/Cisplatin ginge wusste die Ärztin am Freitag nicht ---> sie informiert sich und ich bekomme am Montag Bescheid. Irgendwie tendiere ich jetzt dazu mit Navelbine zu beginnen, ich kann einfach bald nicht mehr nur abwarten. Es geht mir seelisch so furchtbar schlecht. Und was macht deine Seele? Können deine Hundchen dich ein wenig aufbauen?

Liebe Bianca,
ich hänge auch noch genauso in der Luft wie du - also mal sehen, was uns der Montag so bringt. Diese heulenden Elendsanfälle kenne ich nur zu gut und es fällt mir ganz schwer mich immer wieder aufzurichten. Ich will doch noch so gerne lange, lange leben, aber dafür muss doch wohl eher ein Wunder geschehen!? Aber ich muss mir immer wieder vorsagen, dass alles doch noch gut wird, denn anders packe ich es nicht, verstehst du was ich meine?

Lasst euch mal ganz fest drücken und ich wünsche euch ein einigermaßen erträgliches Wochenende, Gigi