Einzelnen Beitrag anzeigen
  #26  
Alt 10.07.2010, 18:18
Jenny B. Jenny B. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 344
Standard AW: Vical Studie abbrechen oder weiter machen ???

Halli Hallo und Danke Micha

Ich hatte mich ja nur gegen die große OP bzw. gegen die 3 OP'S entschieden, da die Heilungschancen ja so gering waren und meine Erfahrung mir gezeigt hat das ich mit OP'S nicht weiter komme

Ich hätte erst eine ganz große Li. Halsseitig(ca.8-10 befallene LK) vom Schlüsselbein bis hinters Ohr, also noch eine Nek.Dis nur halt hintere Halsseite,dann Re. Halsseitig (ca.4 LK befallen) UND dann die Meta im der Lunge entfernen lassen müssen hätte sich über wochen hingezogen und all die Nebenwirkungen, schmerzen usw. und wofür, das ich 3 wochen später einen cm daneben ne neue kriege.......neeeeehhheeeeeeeeee ohne mich.

Und so mach ich nun gleich die Chemo die ja nach den OP'S eh angestanden hätte bzw. bei neubefall

Ich bin da sehr guter Dinge
__________________
Mit Zitat antworten