Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hirntumor

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.12.2013, 09:01
funtastik funtastik ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2012
Beiträge: 30
Standard Zweites Rezidiv überleben

Hallo alle zusammen! Nachträglich:Fröhliche Weihnachten! Und Allen ein gesundes und glückliches Neues Jahr! Suche diejenige , die noch 2-s oder 3s Rezidiv überlebt haben!
Gibt es euch? Oder scheint es nach Dem die Forumkommunikation gar nicht wichtig zu sein? Leute wenn es euch gibt meldet euch bitte!

Warum entstand meine Frage?
Da ich schon oft im Forum bin, aber Mitglieder, die 2-s Rezidiv hatten noch nicht gesehen habe.

Ich habe zwei OPis Astro Gr.2, die letzte vor genau 2 Jahren die 1 - vor 12 Jahren. Jetzt habe ich irgendeine Vorahnung wie vor 2 Jahren: stimmt etwas nicht. Ich glaube jeder hat eine Vorahnung gehabt.
Jetzt möchte ich die Gedanken sortieren, weil mein Kopf noch klar ist und ich relativ ruhig bin. Und wichtige Entscheidungen treffen bevor es zu spät ist. Danach kann man viel falsch machen.
Werde für jeder Antwort dankbar. Liebe Grüße!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.12.2013, 18:17
funtastik funtastik ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2012
Beiträge: 30
Lächeln AW: Zweites Rezidiv überleben

danke :-) hab gelesen, was geschrieben habe. Klingt gruselig ) Egal, das hatte mich in dem Moment sehr beschäftigt. Jetzt nicht mehr, habe Termin am 9.1 bei meinem Neurologe, dann klärt sich alles.

Geändert von funtastik (27.12.2013 um 19:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.12.2013, 22:24
Daniel23 Daniel23 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2013
Beiträge: 3
Standard AW: Zweites Rezidiv überleben

Hallo

Habe auch schon zwei OPs gehabt. Die eine 2011 gutartig. Und die anderre erst jetzt im September 2013 nur jetzt bösartig. Grade 6 Wochen Bestrahlung abgeschlossen. Jetzt kommt noch Chemo.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.12.2013, 23:21
funtastik funtastik ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2012
Beiträge: 30
Standard AW: Zweites Rezidiv überleben

Daniel23 Darf ich dich etwas fragen?
War der gross? Hat man das bei der Routineuntersuchung festgestellt, oder hast du schon Vorboten gehabt? Ich wünsche dir das auch dies Mal alles glatt läuft. Hat sich grad stark verändert?

Geändert von funtastik (27.12.2013 um 23:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.12.2013, 22:52
Daniel23 Daniel23 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2013
Beiträge: 3
Standard AW: Zweites Rezidiv überleben

Klar darf man fragen. Ja was heißt denn Groß. Ist im Kopf nicht alles zugroß was da nicht hin gehört? Er hate eine größe von 2 mal 3.5 cm.Erst hatte ich einen Grad 2 jetzt einen Grad 3. Für mich ist es eine starke veränderung.
Aber jetzt kann man ihn auch mit Chemo und Bestrahlung behandeln.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.12.2013, 22:57
Daniel23 Daniel23 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2013
Beiträge: 3
Standard AW: Zweites Rezidiv überleben

und ja bei der Routineuntersuchung festgestellt. Und ja habe vorher es gehant kann aber auch einfach nur zufall gewehsehn seihn.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:37 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD